Making of … Kain und Abel V

Nachdem das Gipsmodell von Kain und Abel fertig gestellt war, begann ich umgehend mit der Fertigstellung von „Stille“, einer der beiden Portalfiguren für den Monomythos Block.

Stille_unfertig_Tilmann_Krumrey   Fertigstellung_Stille_Tilmann_KrumreyFertigstellung_Stille_Tilmann_Krumrey

Es bestand Zeitdruck, denn alle drei Bronzen („Kain und Abel“, „Stille“, „Ohnhmacht“) sollten spätestens am 6. August 2010 fertig gestellt sein, da am 14. August die Eröffnung des internationalen Kunstfestivals in Arenas de San Pedro, Palacio de la Mosquera (Spanien) stattfinden sollte. Die drei Arbeiten und der Block 1 der Monomythos Serie bildeten einen der Schwerpunkte des gesamten Festivals und sollten die zentrale Eingangshalle des Palastes belegen.

Aufteilung_Kain_Abel_1_Tilmann_Krumrey   Aufteilung_Kain_Abel_2_Tilmann_Krumrey   Aufteilung_Kain_Abel_3_Tilmann_Krumrey

Parallel zu meiner Arbeit an „Stille“ in der Gießerei hatte das Team, das die Wachsmodelle für den Guss herstellen sollte, mit der Auftrennung von Kain und Abel begonnen. Ein schmerzlicher, aber unvermeidlicher Schritt, da die einzelnen Formschalen der Silikonformen sonst zu groß und unhandlich geworden wären. Auch wäre ein Guss in dieser Größendimension in einem einzigen Stück in dieser Gießerei nicht zu leisten gewesen, Fehler im Guss wären die Folge. Daher wurde die Figur in  8 Einzelteile zerlegt: in Rumpf, Arme, Köpfe und die Hände von Kain. Nach dem Guss sollte die Figur wieder zusammengesetzt und verschweißt werden.

Aufteilung_Kain_Abel_Tilmann_Krumrey   Aufteilung_Kain_Abel_Tilmann_Krumrey   Aufteilung_Kain_Abel_Tilmann_Krumrey

Beide Männer – im blauen Overall – wirkten wie Chirurgen, die mit der kühlen Professionalität eines OP-Teams zu Werke gingen. Die Zerstückelung des von mir zuvor mit soviel Mühe hergestellten Ganzen wirkte auf mich wie ein mythologisch grausamer Akt, der mich sofort an den Osiris-Mythos und die brutale Zerstückelung von Osiris erinnerte.

Aufteilung_Kain_Abel_Tilmann_Krumrey   Aufteilung_Kain_Abel_Tilmann_Krumrey   Aufteilung_Kain_Abel_Tilmann_Krumrey

Aufteilung_Kain_Abel_Tilmann_Krumrey   Aufteilung_Kain_Abel_Tilmann_Krumrey   Aufteilung_Kain_Abel_Tilmann_Krumrey

Gespenstisch mit welcher Leichtigkeit der elektrische Fuchsschwanz durch den Gips und die Eisenarmierung hindurch glitt. Die Zerstörung der menschlichen Form – und sei es ein Kunst-Körper  – hat immer etwas Verstörendes. Wage Vorstellungen von Gewaltverbrechen und unvorstellbarer menschlicher Grausamkeit flackern dabei durch den Kopf, auch wenn hier „Täter“ und „Opfer“ gleichermaßen betroffen waren …

Aufteilung_Kain_Abel_Tilmann_Krumrey   Aufteilung_Kain_Abel_Tilmann_Krumrey

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kain und Abel, Kämpfer I, Stille abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s